Willkommen

Christiane Fuchs - Vorsitzende der Mannheimer Liste

Christiane Fuchs
Vorsitzende der Freien Wähler-ML
Foto: Markus Heisler
 

Wir freuen uns, dass Sie sich für die parteiunabhängige Kraft Mannheims, die Freie Wähler Mannheimer Liste e.V. interessieren.

Seit über 60 Jahren setzen sich bei uns engagierte Bürgerinnen und Bürger für Ihre Heimatstadt ein.

Von allen anderen im Gemeinderat vertretenen Gruppierungen unterscheiden wir uns dadurch, dass wir parteiunabhängig, ohne Rücksichtnahme auf Parteiinteressen auf bundes- oder landespolitischer Ebene, handeln können - wir sind nur den Interessen der Mannheimer Bürgerinnen und Bürger verpflichtet.  Die Mitglieder der Freien Wähler Mannheimer Liste e.V.  bringen ihre reiche Lebens- und Berufserfahrung für unsere Stadt Mannheim ein.

Wenn Ihnen unsere wunderschöne Stadt Mannheim am Herzen liegt, und Sie sich politisch engagieren wollen, ohne parteipolitisch gebunden zu sein, kommen Sie zu uns, nach unserem Motto: Aus Leidenschaft zu Mannheim.

Besuchen Sie eine unserer zahlreichen Veranstaltungen. Wir freuen uns auf SIE!

Ihre Christiane Fuchs
Vorsitzende der Freien Wähler-ML

 

 

 

 

Aktuelles 

10.05.2021 · Termine · ML im Gemeinderat

Die Stadträte*in der Freien Wähler Mannheimer Liste Gemeinderatsfraktion sind für Sie am Telefon 0621-293 9402:

Mittwoch, 05. Mai 2021, 17.00 - 18.00 Uhr, Prof. Dr. Achim Weizel

Mittwoch, 12. Mai 2021, 17.00 - 18.00 Uhr, Holger Schmid

Mittwoch, 19. Mai 2021, 17.00 - 18.00 Uhr, Christiane Fuchs

MIttwoch, 26. Mai 2021, 17.00 - 18.00 Uhr, Christopher Probst

09.05.2021 · Aktuelles · Redaktion

 Hier können Sie unseren Imagefolder herunterladen: 

Freie Wähler-ML Imagefolder

06.05.2021 · Presse · Mannheimer Morgen

Buga: Mit dem Rad von Park zu Park

Verkehr - Freie Wähler drängen auf Ausbau der Verbindung

Die Freien Wähler/Mannheimer Liste drängen auf den raschen Ausbau der Radverbindung zwischen Luisenpark und Spinelli-Gelände – und zwar insbesondere im Bereich des einst als „Neckarsprung“ diskutierten Fluss-Überwegs parallel zur Riedbahnbrücke und der daran anschließenden Fuß- und Radfahrer-Brücke über die OEG-Gleise und die Fahrbahn des Paul-Martin-Ufers.

weiterlesen: www.mannheimer-morgen.de/orte/mannheim_artikel,-mannheim-buga-mit-dem-rad-von-park-zu-park-_arid,1793116.html

23.04.2021 · Termine · Mannheimer Morgen

Alternativer Standort fuer Ersatzspielstaette NTM

Gemeinderat: Debatte über „charmante Idee“

Für die längere Debatte sorgte vor allem ein kurzfristiger Antrag der Freien Wähler/Mannheimer Liste (ML). Die hatte wie berichtet vorgeschlagen, die Baumhainhalle im Luisenpark abzureißen und stattdessen dort die Leichtbauhalle aufzustellen. Die könne dann später auch noch vom Luisenpark genutzt werden.

weiterlesen: www.mannheimer-morgen.de/orte/mannheim_artikel,-mannheim-biotonne-in-mannheim-ab-juli-kostenlos-_arid,1788086.html

23.04.2021 · Presse · Mannheimer Morgen

Biotonne in Mannheim ab Juli kostenlos

Gemeinderat: Die Biotonne in Mannheim ab 1. Juli kostenlos ist. Gleichzeitig steigen die Gebühren für die Restmüllentsorgung – ab 1. Juli um durchschnittlich rund acht Prozent, ab 1. Januar 2022 um weitere zwei Prozent. Gründe für die Erhöhung sind unter anderem die Subventionierungen der kostenlosen Biotonne, aber auch Tarifsteigerungen.

weiterlesen: www.mannheimer-morgen.de/orte/mannheim_artikel,-mannheim-biotonne-in-mannheim-ab-juli-kostenlos-_arid,1788086.html

22.04.2021 · Presse · Redaktion

Chance auf mehr Verkaufsoffene Sonntage 2021 in Mannheim

Pressemitteilung: Antrag der Freien Wähler-ML wird weiterverfolgt

Der Einzelhandel in der Innenstadt ist von der Corona-Pandemie extrem schwer betroffen. Es ist geradezu von existentieller Bedeutung, dass insbesondere im zweiten Halbjahr 2021 die Händler und Gastronomen die Chance bekommen, über die regulären Öffnungszeiten hinaus den überlebenswichtigen Umsatz zu erzielen.

Viele Konsumforscher sagen voraus, dass ein extremer Nachholbedarf entstanden ist. Wenn es dem Gemeinderat ernst ist, mit dem von der Mannheimer Liste geprägtem Satz „Unsere Stadt soll nach der Krise das gleiche Aussehen haben wie vor der Krise“ müssen dafür jetzt die Weichen gestellt werden. Die Fraktion hat aus diesem Grund beantragt, im Jahr 2021 zusätzliche Verkaufsoffene Sonntage in Mannheim zu genehmigen und umzusetzen.

22.04.2021 · Presse · Mannheimer Morgen

Neubau im Luisenpark?

Nationaltheater - Beschluss zu Ersatzspielstätten steht an

Der Gemeinderat entscheidet am Donnerstag endgültig über das Konzept für die Ersatzspielstätten während der Mitte 2022 beginnenden und fünf Jahre dauernden Generalsanierung des Nationaltheaters.Hierzu hat die Mannheimer Liste (ML) nun kurzfristig als Alternative vorgeschlagen, lieber die Baumhainhalle im Luisenpark abzubrechen, die ebenfalls ein Sanierungsfall sei.

weiterlesen:www.mannheimer-morgen.de/orte/mannheim_artikel,-mannheim-neubau-im-luisenpark-_arid,1787437.html

22.04.2021 · Presse · ML im Gemeinderat

Planung des Kultur- und Sportzentrums Wallstadt sollte unbedingt weitergefuehrt werden

Pressemitteilung: Einleitung weiterer Schritt notwendig

Seit vielen Jahren wird in Wallstadt über den Bau eines Kultur- und Sportzentrums diskutiert. Zahlreiche Sitzungen mit Vereinsverantwortlichen und Vertretern der Stadt waren erforderlich, um die Grundzüge des Neubaus und das Raumkonzept festzulegen und einen Standort für den Neubau zu finden.

Bereits im Januar 2021 wurde dem Bezirksbeirat Wallstadt dann die Machbarkeitsstudie zum Kultur- und Sportzentrum und dem Neubau der Freiwilligen Feuerwehr Wallstadt vorgestellt und die weiteren Schritte besprochen. Entsprechende Beschlüsse in den städtischen Gremien, die notwendig sind um das Projekt auf den weiteren Weg zu bringen, sind jedoch bis heute noch nicht gefallen.

20.04.2021 · Presse · Redaktion

Pressemitteilung

Freie Wähler-ML - Fraktion schlägt alternativen Standort für die temporäre Ersatzspielstätte des Nationaltheaters vor

In der Sitzung des Gemeinderats am 22. April 2021 soll ein Beschluss zum Standort einer Leichtbauhalle als temporäre Ersatzspielstätte für Neuproduktionen von Oper und Tanz (mit Orchester) des Nationaltheaters auf dem Oktoberfestplatz gefasst werden.Dies hätte den Nachteil, dass der Oktoberfestplatz über einen Zeitraum von 5 Jahren nicht für Veranstaltungen nutzbar und blockiert ist. 

Die Fraktion Freie Wähler - ML hat nun vorgeschlagen, die Leichtbauhalle im Luisenpark zu errichten. "Man könne die Baumhainhalle, die ebenfalls ein Sanierungsfall ist, abbrechen und dort die Ersatzspielstätte für das Nationaltheater errichten", so die Aussage von Stadtrat Christopher Probst. Der Zugang zur Halle soll vorrangig über das Parkgelände erfolgen. Mit einer Ausrichtung auf die "Neue Parkmitte" zwischen Pflanzenschauhaus und Kutzerweiher kann ein repräsentativer Eingangsbereich zur Spielstätte geschaffen werden. Ein weiterer Zugang als Abendzugang und die Anlieferung sind über den Gartenschauweg und den Josef-Bußjäger-Weg möglich.

17.04.2021 · Presse · Mannheimer Morgen

Handel in Mannheim will offenen Sonntag

Mannheim. Der Handel in der Innenstadt wünscht sich am 4. Juli einen verkaufsoffenen Sonntag. Er soll zusätzlich zum sonst üblichen Termin am ersten Sonntag im Oktober stattfinden und helfen, die drastischen Umsatzverluste durch die Geschäftsschließungen wegen der Corona-Pandemie aufzufangen. „Wir haben das bewusst früh beantragt“, sagt Lutz Pauels, Vorsitzender der Werbegemeinschaft Mannheim-City.

weiterlesen: www.mannheimer-morgen.de/orte/mannheim_artikel,-mannheim-handel-in-mannheim-will-offenen-sonntag-_arid,1785242.html