Presse

Seite:  1 · 2 
14.05.2019 · Presse · Mannheimer Morgen

„Oft sind wir die einzige Opposition – im Sinne der Stadt“

Kommunalwahl: Die ML-Spitzenkandidaten Prof. Dr. Achim Weizel und Christiane Fuchs betonen ihre Unabhängigkeit

Sie haben alle ihren eigenen Kopf – deshalb sind sie dabei. „Wir sind parteiunabhängig, ideologiefrei, ohne Bundes- und Landespolitik oder Fraktionszwang nur auf die Stadt fixiert“ – so charakterisiert der Spitzenkandidat, Stadtrat Achim Weizel, die Mannheimer Liste (ML). „Genau deshalb fühle ich mich hier gut aufgehoben“, ergänzt Christiane Fuchs, am höchsten platzierte Frau der ML für die Gemeinderatswahl, die neu in das Gremium einziehen möchte.

www.morgenweb.de/mannheimer-morgen_artikel,-mannheim-oft-sind-wir-die-einzige-opposition-im-sinne-der-stadt-_arid,1452022.html

11.05.2019 · Presse · Mannheimer Morgen

Freie Wähler: „Geld reicht schon nicht für zwei Parks“

Kommunalwahl: Freie Wähler/Mannheimer Liste informieren auf Kapuzinerplanken und kritisieren die Buga-Pläne. Für Unterhaltung sorgt dabei „Naro’s Singing Pizza“.

Es ist ein Wahlkampftermin der anderen Art, den die Freien Wähler/Mannheimer Liste (ML) am Freitagmittag veranstalten. Klar, auf den Kapuzinerplanken sind, wie man es gewohnt ist, auch Schirme mit dem Parteilogo und Stehtische aufgebaut.

www.morgenweb.de/mannheimer-morgen_artikel,-mannheim-freie-waehler-geld-reicht-schon-nicht-fuer-zwei-parks-_arid,1450831.html

12.04.2019 · Presse · Mannheimer Morgen

Sportpark "STEM" in Seckenheim

Im Juni 2018 haben die Freien Wähler - Mannheimer Liste als erstes den Antrag zum Sportpark "Stem" in Seckenheim gestellt - am 11.04.19 gab der Sportausschuss grünes Licht für das Sportstättenkonzept.

"Endlich Licht am Ende des Tunnels". Noch vor Beginn der Sitzung übergeben TSG-Chef Andreas Hänssler und seine Stellvertreterin Regina Kasper an Bürgermeister Lothar Quast 1805 Unterschriften für „bedarfsgerechte Sportstätten in Seckenheim“.

https://www.morgenweb.de/mannheimer-morgen_artikel,-seckenheim-endlich-licht-am-ende-des-tunnels-_arid,1434791.html

04.03.2019 · Presse · ML im Gemeinderat

Grundstückspekulationsgeschäfte aufklären

Pressemitteilung

„Die Freien Wähler – Mannheimer Liste fordern eine rasche und schonungslose Aufklärung der Spekulationsgeschäfte mit Grundstücksflächen auf Turley“, so der Fraktionsvorsitzende Prof. Dr. Achim Weizel.

„Es muss geklärt werden, wer die Verantwortung für derartige Geschäftsvorgänge zu tragen hat“, so Prof. Weizel weiter.

04.03.2019 · Presse · Mannheimer Morgen

Kommunalpolitiker entsetzt - Kritik an "skrupellosem Vorgehen"

Mit „Entsetzen“ reagierten Kommunalpolitiker des Gemeinderats auf den Weiterverkauf der Turley-Baufelder 4 und 5 zum sechsfachen Kaufpreis.

www.morgenweb.de/mannheimer-morgen_artikel,-mannheim-kommunalpolitiker-entsetzt-kritik-an-skrupellosem-vorgehen-_arid,1410800.html

16.02.2019 · Presse · Mannheimer Morgen

ICE Neubaustrecke: Massive Kritik aus Mannheim

„Schlimmste Befürchtungen“

Nach den jüngsten Ankündigungen der Bahn sehen die Fraktionen einen möglichen Tunnel oder eine Umfahrung in Gefahr.

www.morgenweb.de/mannheimer-morgen_artikel,-mannheim-schlimmste-befuerchtungen-_arid,1402001.html

07.02.2019 · Presse · Mannheimer Morgen

„Schulnote sechs“ für Radweg-Pläne

Harsche Reaktion auf Radschnellweg-Beschluss, Umweltverband spart nicht mit Kritik.

www.morgenweb.de/mannheimer-morgen_artikel,-mannheim-schulnote-sechs-fuer-radweg-plaene-_arid,1396999.html

06.02.2019 · Presse · Mannheimer Morgen

Fahrradschnellweg kommt

Feudenheimer Au: Der Gemeinderat stimmt mit klarer Mehrheit für das 6,1-Millionen-Projekt / 26 Kleingärten werden verlegt

Die Fraktionen von CDU und SPD sowie drei Stadträte der Grünen votierten am Ende für die umstrittene Trassenvariante A 2.

www.morgenweb.de/mannheimer-morgen_artikel,-mannheim-fahrradschnellweg-kommt-_arid,1396447.html

30.01.2019 · Presse · Mannheimer Morgen

Freie Wähler/Mannheimer Liste bestimmen Kandidaten für Gemeinderat

29.01.2019 · Presse · ML im Gemeinderat

Demokratie geht besser - Radschnellweg durch die Feudenheimer Au zerstört Natur

PRESSEMITTEILUNG

"Demokratie geht anders, Demokratie geht besser und eine offene Bürgerbeteiligung fordert frühzeitige Transparenz und Information“,   so Fraktionsvorsitzender Prof. Dr. Achim Weizel.

Im Hauruckverfahren will die Verwaltung die Zustimmung des Gemeinderats zum umstrittenen Radschnellweg erwirken. Knapp 24 Stunden vor Beginn der Hauptausschusssitzung hat die Verwaltung den zuständigen Bezirks- und Stadträten/innen eine umfangreiche nichtöffentliche Studie mit dem Ziel der Zustimmung zum Radschnellweg durch die Feudenheimer Au zukommen lassen. Das von der Verwaltung bestellte Gutachten umfasst knapp 100 Seiten. Gegenüber den Bezirks- und Stadträten/innen ist dieses Vorgehen eine Missachtung derer der von Ihnen geleisteten ehrenamtlichen Tätigkeiten.

Unter Ausschluss der Öffentlichkeit soll ein, so behauptet die Verwaltung, öffentliches Thema diskutiert und beschlossen werden. „Derartige Vorgehensweisen sind zusätzliches Wasser auf die Mühlen all jener, die das selbstherrliche Gebaren der Regierenden kritisieren“, so der stellv. Vorsitzende Holger Schmid. 

22.01.2019 · Presse · ML im Gemeinderat

Lebensräume zukunftsfähig gestalten

Pressemitteilung

Bauliche Entwicklung der Universität in Mannheim fördern

PM Neubaupläne Universität Mannheim

 

08.11.2018 · Presse · ML im Gemeinderat

Gesundheit statt Bahnlärm

 Hier können Sie die Pressemitteilung "Gesundheit statt Bahnlärm" Kein Ausbau von Bahnstrecken zu Lasten der Menschen herunterladen.

 Pressemeldung Gesundheit statt Bahnlärm

Seite:  1 · 2